Alle Produkte versandkostenfrei
Ihre Position: Hauptseite > HUAWEI Distributor > Mate Series > Huawei Mate 20X

NEU Huawei Mate 20 X Android 9.0 Kirin 980 7.2-zoll Smartphone 6GB+128GB

Das Huawei Mate 20 X setzt mit seinem Kirin 980 Prozessor, dem 7,2 Zoll FHD+ Display, der 40 MP Tripple-Kamera und 6 GB RAM sowie 128 ROM neue Maßstäbe in der Branche.
Produktnummer: MP810274
Preis:
CHF
₣880.00
PDF-Form
    Bitte wählen Sie die Information,die Sie gern wissenX
  • Farbe:
    Mitternachts blau Phantom Silber
Versandkosten:
Ankunft
Vorhersageankunftszeit:
Bitte wählen Sie das Versendungsland/die Versendungsregion
+
-
Maß Vorrat: 5
  • mate 20 x 1
0 Produkt wählen
880.00
  • Beschreibung
NEU WARE (Mit Originalverpackung) -- Huawei Mate 20 X Android 9.0 Kirin 980 7.2-inch Smartphone 6GB+128GB

Das Huawei Mate 20 X setzt mit seinem Kirin 980 Prozessor, dem 7.2 Zoll FHD+ Display, der 40 MP Tripple-Kamera und 6GB RAM sowie 128GB ROM neue Maßstäbe in der Branche. Integrierte Stereo Lautsprecher und IP53 Zertifizierung machen es perfekt zum zocken und Filme gucken. 
 
CPU Hisilicon Kirin 980 - 2 x Cortex A76 2.6 GHz + 2 x Cortex A76 1.92 GHz + 4 x Cortex A55 1.8 GHz
GPU Mali-G76 MP10
RAM 6GB
Interner Speicher 128GB
Speichererweiterung ja (Huawei Nano Memory Card)
SIM Schacht Dual SIM 4G (nano SIM)
SIM Lock Nein
Frontkamera 24 MP (Farbe), Blende f/2.0 mit AI Unterstützung
Backkamera 40 MP (Farbe) +20 MP (Farbe) + 8 MP (Farbe), f/1.8 + f2.2 + f2.4 Blende, unterstützt Autofokus (Tiefenschärfe, Phasenfokus, Kontrastfokus, Laser-Fokus)
Bildschirm 7,2 Zoll - OLED - FHD+
Auflösung 2.244 x 1.080 Pixel
WLAN Wi-Fi 802.11 b/g/n/ac - 2.4 Ghz + 5 Ghz
GPS GPS + GLONASS, AGPS, Beidou
Bluetooth Version 5.0
Akku 5000 mAh
NFC Ja
Extras Fingerabdrucksensor, AI Support, IP53, Face Unlock
Netzstandard 4G 4G LTE FDD: B12/B17/B19/B20/B5/B6/B18/B26/B8/B4/B3/B2/B9/B1/B7
Netzstandard 3G 3G WCDMA: B1 / B2 / B4 / B5 / B6 (Japan) / B8 / B19 (Japan)
Netzstandard 2G GSM 850/900/1800/1900MHz
Datendienste TDD-LTE/FDD-LTE/TD-SCDMA/WCDMA/EVDO/EDGE/GPRS
Betriebssystem Android 9 Pie, EMUI 9.0
Sprachen Multilanguage (DE, EN, CHN, ES, RUS, FR, uvm.)
Google Play Store Ja (vorinstalliert)
Anschlüsse USB-C Port
Gehäusematerial Metall, Glas
Gewicht 232 Gramm
Maße 174,6 x 85,4 x 8,15 mm
Lieferumfang Typ-C-Kopfhörer, CHN Ladegerät + EU Adapter, Typ-C-Kabel, Kurzanleitung, Typ-C zu 3.5 mm Kopfhörerbuchsenadapter
Band 20 / 800 MHz Ja

 



Huawei Mate 20 X
Gute Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Von Zeit zu Zeit jedoch stehen einzelne Modelle aus der Masse heraus und versprechen wegweisendes. Das Mate 20 X von Huawei gehört definitiv der zuletzt genannten Kategorie an. Als Smartphone der Superlative ist das technische Kleinod nicht nur pfeilschnell, herausragend verarbeitet und mit aktuellen Standards versehen. Zahlreiche technische Innovationen finden sich hier – inklusive einer der besten Kameras auf dem Markt und ein OLED-Display, das seinesgleichen noch suchen muss. Zugleich beeindruckt die XXL Variante des Mate 20 mit einem besonders großzügig bemessenen Display von 7.2 Zoll und richtet sich insbesondere an Gamer.

Platzhirsch im Riesenformat
Mit dem neuen Flaggschiff sagt der chinesische Hersteller Huawei seinen Konkurrenten den Kampf an. Das iPhone Xs sowie das Samsung S9+ müssen im direkten Vergleich in zahlreichen Bereichen klein beigeben. Beim Design jedoch lässt sich kein Sieger küren. Ohne Frage hinterlässt das Mate 20 X mit seinen leicht geschwungenen Rändern, der eleganten und hochwertigen Glasrückseite sowie den akribisch angeordneten Kameralinsen auf der Rückseite einen bleibenden Eindruck beim Betrachter. Auch die für Luxus-Smartphones charakteristische Notch darf natürlich nicht fehlen. Auf den ersten Blick fällt die makellose Verarbeitung auf. Nicht von ungefähr ist das Mate 20 X nach IP53 zertifiziert worden und daher gegen Wasser und Staub geschützt.

Intelligente Kamerasteuerung
Bereits die technischen Angaben der Kamera sprechen für die Qualität der Aufnahmen des Mate 20 X. Durch die intelligente Kamerasteuerung allerdings lassen sich die Resultate nochmals aufbessern. Besonders eindrucksvoll präsentiert sich diese bei der AI-Colour Funktion. Hierbei wir das erkannte Objekt farbig, der Hintergrund jedoch in schwarz-weiß dargestellt. Das Besondere dabei: Dies geschieht in Echtzeit und mit hoher Präzision. Somit wird der AI-Colour Effekt auch bei Videoaufnahmen umgesetzt. Ähnlich verhält es sich mit dem Background-Blur. Hierbei wird der Hintergrund bei Videoaufnahmen automatisch verschwommen dargestellt. Abseits dieser herausstechenden Merkmale leistet die AI auch sonst tadellos seine Arbeit. Objekte vor der Linse werden in Rekordzeit erkannt und auch der Bildstabilisator profitiert von der intelligenten Steuerung.


Stromsparend und bärenstark – Der Kirin 980
Auch wenn Apple diesbezüglich ein Vorreiter ist, geht Huawei mit dem Kirin 980 als erstes Android-Gerät mit einem Prozessor ins Rennen, der auf 7 Nanometer-Basis gefertigt wurde. Alle übrigen Chiphersteller, einschließlich dem Topmodell von Qualcomm, greifen zurzeit noch auf eine 10 Nanometer-Fertigung zurück. Das Ergebnis kann absolut überzeugen. Mit 8 Kernen und einer Taktrate von bis zu 2,6 GHz laufen anspruchsvollste Anwendungen selbst im Splitscreen-Modus uneingeschränkt und flüssig. Zugleich wird durch diese Fertigungsweise die Energieeffizienz erhöht. Unterstützt wird die AI-CPI von 6 GB RAM. Gamer hingegen werden von der mehr als starken Mali G76 GPU verzückt sein. Auch künftige App-Generationen werden diesen Prozessor nicht so rasch ausreizen können.

Profikamera im Hosentaschenformat
Auch die Kamera kann als echter Augenöffner bezeichnet werden. Wie schon beim P10, Mate 10 und dem Nachfolger P20 Pro ist selbstverständlich auch das Mate 20 X mit einem starken Setup besetzt, das in Zusammenarbeit mit dem Fotospezialisten Leica konzeptioniert wurde. Während Selfie-Fans auf der Front mit einer 24 Megapixel Linse ihr El Dorado finden werden, liegt die wahre Stärke des Mate 20 X bei der Tripple-Back-Kamera. Das Hauptobjektiv löst mit sagenhaften 40 Megapixel auf und bietet mit einer f/1.8 Blende eine Brennweite von 27 mm. Unterstützt wird das Setup von einem 20 Megapixel Ultra-Weitwinkelobjektiv, das eine f/2.2 Blende mit 83 mm Brennweite bietet. Das 8 Megapixel Tele-Objektiv hingegen verfügt über eine f/2.4 Blende mit 16 mm Brennweite. Durch das starke Teamplay der einzelnen Linsen sind 5-fache Zooms ohne nennenswerte Qualitätsverluste möglich. Zugleich werden Ultra-Makro-Aufnahmen aus einer Entfernung von 2,5 cm ermöglicht. Ideal, um filigrane Details einzufangen.

Elegantes Design
Ob Notch-Anhänger oder nicht, das Display überzeugt jeden Smartphone-User gleichermaßen. Dieses misst eine diagonale von 7,2 Zoll und ist somit als Phablet einzuordnen. Mit dieser Dimension richtet sich der Hersteller insbesondere an mobile Gamer, die nach einer größeren Bildschirmdiagonalen verlangen. Aufgrund der schmalen Ränder an den Seiten, welche leicht gebogen sind und somit eine besonders elegante Optik verbreiten, wird eine effektive Screen-to-Body-Ratio erreicht.

Auch bei den Standards außergewöhnlich          
Abseits der Highlights glänzt das Mate 20 X mit seiner üppigen Ausstattung. Alle üblichen Frequenzbänder sind dem technischen Wunderwerk bekannt. Innerhalb bekannter Netze wird eine High-Speed Datenverbindung mittels 802.11 ac aufgebaut. Im LTE-Netz mit Band 20 hingegen werden Bandbreiten von 1,4 Gigabit pro Sekunde erreicht und ist somit dem iPhone Xs überlegen. Infrarot-Sender sowie NFC und Bluetooth 5.0 sind ebenfalls mit an Bord. Die Stromversorgung wird über einen internen Akku gewährleistet. Dank einer Kapazität von 5000 mAh ist das Smartphone auch für besonders lange Tage bestens gerüstet. Innovativ ist die Ladetechnologie. Das beiliegende 40 Watt Netzteil kann den Akku innerhalb kürzester Zeit aufladen. Ebenfalls hochmodern ist der Fingerabdrucksensor. Dieser befindet sich auf der Rückseite des Gehäuses.

Bestes Display auf dem Markt
Das verbaute OLED Panel ist den konventionellen LC-Display überlegen und erreicht einen Farbraum von 148 Prozent des Standard-RGB-Farbraums. Technikfreaks mögen nun schnippisch dreinblicken, da bereits das Vorgängermodell mit ähnlich herausragenden Werten punkten konnte. Das Mate 20 X jedoch hat ein ungleich größeres Panel, das eine ähnliche Auflösung bietet. Mit einer maximalen Auflösung von 2244 x 1080 Bildpunkten werden digitale Inhalte mit dem neuen Flaggschiff von Huawei in sehr hoher Qualität dargestellt. Trotz seiner Größe von 7,2 Zoll wird eine Pixeldichte von sagenhaften 345 ppi erreicht. Auch hinsichtlich der Helligkeit lässt das Gerät keine Wünsche offen.

Kundenbeurteilung
Durchschnittrangordnung:

5(Nach 16 Beurteilungen)

Teile deine Gedanken mit anderen Kunden